Tennis-Club Langenhorn: Neue energiesparende Hallenbeleuchtung




Rechtzeitig zum Beginn der Wintersaison 2017/18 wurde in unserer Tennishalle die Beleuchtung erneuert. Die alten Lichtleisten mit stets etwas zu dunklen Halogen-Leuchten wurden ausgetauscht gegen Lichtleisten mit LED-Elementen.
Das Ergebnis kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen, es ist in der Halle deutlich heller geworden.
Mindestens so wichtig war jedoch das zweite Ziel: die drastische Reduzierung des Stromverbrauches und die damit einhergehende Reduzierung unserer Stromrechnung.
Natürlich kostet solch eine Installation viel Geld. Der Club konnte das Projekt aber bezahlen, weil es dem Vorstand gelang, öffentliche Fördermittel einzuwerben.

Dazu veröffentlichen wir hier gerne einige offizielle Informationen, zu deren Publikation der TCL entsprechend der Förderrichtlinien ohnehin verpflichtet ist.



Unter dem Titel “Umstellung der Hallenbeleuchtung auf LED” erhielt der TCL einen Zuschuss vom Hamburger Sport Bund, einen weiteren größeren Zuschuss vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. aufgrund
eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Konkret bekam der TCL den Zuschuss per Zuwendungsbescheid vom 30.1.2017 mit dem Förderkennzeichen 03KO5467 vom Projekträger Jülich:
Internet-Link >www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen<.

Die Laufzeit des Projektes ist offen, jedoch mindestens 5 Jahre seit Abnahme.
Zuwendungen dieser Art werden unter dem Oberbegriff ‘Nationale Klimaschutzinitiative’ geleistet:
“Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken dein
breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab:von der der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale
Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.”

Zurück zu

Tennishalle Übersicht
TCL-Homepage

© 2007-2019 Tennis-Club Langenhorn e.V.       Zuletzt aktualisiert am 18.01.2019