Sommercamp 2014


Sommer-Spaß in Grün!

Ein tolles Sommer-Tennis-Camp haben Ute Stahlke und Britta Fuchs da mal wieder auf die Beine gestellt, dabei unterstützt von Heike Fante und Klaus Beck, der bei Bedarf auch für die nötige Schläger-Bespannung sorgte. Leuchtendes Hellgrün war dieses Jahr die Farbe der begehrten Camp-Shirts, erneut routiniert organisiert von Herrn Schnabel von der Firma Künzel.




Die wunderbar ausgelassene und freundliche Stimmung während der drei Tage, nicht zuletzt versüßt durch das herrliche Juli-Wetter, wünscht man sich für alle Sommer-Events des TCL. Insbesondere was die Teilnehmerzahl angeht: 63 Kinder und Jugendliche (im Vorjahr waren es 54), darunter mittlerweile viele 'alte' Camp-Hasen, die schon in den Jahren zuvor dabei waren. Ein Beweis, wie wichtig das Sommer-Camp für das Kinder- und Jugendtennis im Club geworden ist.




Und alle stürzten sich ins heiße Tennis-Vergnügen. Die Kleinsten, die auf dem Fun-Court große Sprünge machten, bis zu den Großen, die mit viel Humor mal richtig Dampf ablassen konnten. Und wer von den Jungs und Deerns nicht gerade bei einem der neun stets bestens gelaunten und motivierten Camp-TrainerInnen auf dem Platz stand, fand Kühlung unter Svens Regendusche, auf der Wasserrutsche, oder an der mehr als oft besuchten und nie versiegten Apfelschorle-Quelle beim Clubhaus. Hier war zudem immer jemand da, der sich um die Wünsche und Sorgen der Kleinen und Großen kümmerte, nicht zuletzt Bettina und Francesco, die wieder mal mit Bergen von Pasta und Pizza allen Campern das Lächeln noch ein wenig breiter zauberten.




Mit einem ebenso köstlichen wie ausgelassenen Grillabend für 120 Personen - Trainer, Kinder und Eltern - fand am Abend des dritten Tages das erfolgreiche Tennis-Sommer-Camp 2014 seinen verdient gefeierten Ausklang. Wir alle freuen uns schon auf das nächste!
Nochmals ein großes Dankeschön an die Trainer Anne, Simone, Tom, Sven, Sascha, Alexander, Freddie, Dennis und Serkis!




- Text und Fotos von Jens Paarmann -
(Mehr Fotos gibt es im Clubhaus zu sehen)

© 2007-2019 Tennis-Club Langenhorn e.V.       Zuletzt aktualisiert am 15.09.2019